NATÜRLICHE LÜFTUNG

Der Aufbau

Bei dieser Lüftungsart wird Wärmeenergie aus der aufsteigenden Hitze dazu genutzt, die Saunakabine ausreichend zu belüften. Damit dies ordnungsgemäß funktioniert, wird unterhalb des Saunaofens eine Zuluftöffnung und gegenüber, direkt unter der Decke, eine Abluftöffnung vorgesehen.

Die Dynamik

Am Boden und an der untersten Bank ist es am kühlsten, während es nach oben hin immer heißer wird. Dies funktioniert ganz ohne technische Vorrichtung. Dementsprechend besteht auch kein Wartungs- und Strombedarf.

Die Öfen

Unsere Öfen wurden speziell für den Einsatz mit einer natürlichen Lüftung konzipiert. Diese Lüftungsart ist für alle unsere Öfen geeignet.

middler-1.jpg

ZWANGSBELÜFTUNG

Der Aufbau

Mithilfe eines elektrischen Lüfters wird Luft durch die Saunakabine gesaugt. Die Zuluftöffnung befindet sich direkt oberhalb des Saunaofens oder an der Decke und die Abluftöffnung gegenüber am Fußboden. Eine zweite Abluftöffnung ist direkt unter der Decke angebracht, bleibt während des Saunabads jedoch geschlossen.

 

Die Dynamik

Der elektrische Lüfter sorgt für eine gleichmäßige Temperatur in der Saunakabine. Dies ist eine einfache und effiziente Möglichkeit, an allen Bänken eine ähnliche Temperatur zu erhalten.

Die Öfen

Alle Öfen von Helo können in einer Saunakabine installiert werden, die eine Zwangsbelüftung nutzt. Tylö Sense, Tylö Expression und holzbefeuerte Öfen erfordern hingegen eine natürliche Lüftung.

Alle unsere Saunaöfen ansehen

Den optimalen Ofen zur Beheizung Ihrer Sauna finden

Alle unsere Saunaöfen ansehen