Traditionelle skandinavische Sauna

Heiß und trocken

Genießen Sie eine heiße und trockene Sauna, wenn Sie am liebsten auf die traditionelle skandinavische Art saunieren. Die Temperatur beträgt normalerweise zwischen 75 und 90 °C, die Luftfeuchtigkeit liegt bei niedrigen 5–15 %. Gießen Sie Wasser auf die Saunasteine des Ofens, um das Wärmegefühl zu steigern. Verleihen Sie der traditionellen skandinavischen Trockensauna eine neue Dimension, indem Sie die Temperatur auf 95–110 °C erhöhen. Dies bewirkt eine Weitung der Poren, wobei der Schweiß als natürliche Kühlung fungiert und zugleich die Haut reinigt. TylöHelo bietet eine große Auswahl an Saunaöfen für einen vollkommenen traditionellen Saunagenuss.

Alle unsere Saunaöfen ansehen

Soft sauna

Niedrigere Temperatur, höhere Luftfeuchtigkeit
Verlängern Sie Ihren Saunagenuss. Senken Sie die Temperatur und hüllen Sie sich in warmen Dampf. Das perfekte Softsauna-Klima erhalten Sie, wenn Sie die Saunatemperatur auf milden 45–65 °C halten und die Luftfeuchtigkeit auf 40 bis 56 % erhöhen. Diese Saunavariante ist ideal für Freunde und Familie. Eine lange und entspannende Sitzung, die durch die Zugabe von Düften, Kräutern und Salzen noch intensiviert werden kann, um die heilsame Wirkung des Saunabads zu steigern. Sehen Sie sich unser Sortiment an intelligenten Combi-Saunaöfen oder BWT-Öfen von TylöHelo an

Alle unsere Saunaöfen ansehen

Sauna Therapies

Wohltuendes Dampfbad

Dampfbad für lange Sitzungen
Ein echtes Dampfbad ist unglaublich erholsam. Hüllen Sie sich bei niedrigeren Temperaturen in wohltuenden Dampf und lassen Sie den Trubel des Alltags hinter sich. Bei lediglich 40–45 °C können Sie sich Zeit lassen. Bei einer konstanten Luftfeuchtigkeit von 100 % ist Ihr Dampfbad von TylöHelo auf eine hohe Beanspruchung ausgelegt. Die Dampfgeneratoren von TylöHelo für den privaten oder gewerblichen Gebrauch erzeugen die benötigte Menge Dampf – ob zu Hause oder in einer öffentlichen Anlage.

Dampfgeneratoren

Infrarot

Schnell und effizient

IR-B- und IR-C-Strahlung wird auf der ganzen Welt zur Linderung der Symptome von Hauterkrankungen und zur Lockerung angespannter und schmerzender Muskeln eingesetzt. Die von Infrarot-Paneelen erzeugte Wärme dringt tiefer ins Gewebe ein und entfaltet ihre Wirkung sofort. Eine Infrarotkabine ist energieeffizient, schnell und fungiert als eigenständige Wärmequelle. Für eine noch effizientere Saunaanwendung können Sie Infrarot-Paneele zur Ergänzung der vorhandenen Wärmequelle auch in einer regulären Sauna installieren.

 

Infrarotkabinen

IHRE SAUNA- ODER DAMPFLÖSUNG FINDEN

WENDEN SIE SICH AN EINEN HÄNDLER FÜR MEHR INFORMATIONEN

Händler suchen